Rohrdorfer setzt auf Technik von Skyability

Der Mehrwert für den Kunden liegt auf der Hand. Aus dem generierten 3D Modell leiten wir für unseren Kunden tagesaktuelle Orthofotos, sowie eine hochaufgelöste Punktwolke des kompletten Steinbruches ab. Anhand der Punktwolke berechnen wir für Rohrdorfer die Mengen der einzelnen Halden bzw. die Differenz (Abtrag) zum Vormonat.

Auszug aus dem Höhenlinienmodel:
Höhenlinienmodel_Rohrdorfer

Share:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Neueste Artikel

Kategorien
Archiv