Befliegung bei OEBB Infra in Mürzzuschlag

OEBB Bahnhof Drohne Orthofoto

Erstellung eines Orthofotos für die Planung des Umbaus in Mürzzuschlag

Skyabiliy war in Mürzzuschlag für die Erstellung eines Orthofotos – einer Verzerrungsfreien, georeferenzierten digitalen Karte – unterwegs um die Planungsphase für den geplanten Umbau am Bahnhof Mürzzuschlag zu erleichtern.

Bei der Erstellung eines Orthofotos ist es wichtig, die genau definierten Flugrouten autonom abzufliegen um einem möglichst hohe Genauigkeit zu erzielen. Dadurch bekommen die verantwortlichen Planer einen tagesaktuellen Überblick über das gesamte Gelände. Im Fall Mürzzuschlag wurde ein Orthofoto mit einer Bodenauflösung von etwa 2cm erstellt. Das beflogene Gebiet erstreckte sich über etwa 40ha.

Die Bewohner, über deren Köpfen die Skyability Drohne unterwegs war, bekamen von dem Spektakel relativ wenig mit. „Die Flughöhe war etwa 90m, da ist unser Kopter am Boden kaum noch zu hören“, erklärt Pilot und Projektmanager Joachim Fertl von Skyability.

Dir Sicherheit steht gerade bei Befliegungen im besiedeltem Gebiet an oberster Stelle: „Mit der redundanten Ausführung unseres Kopters haben wir Gewissheit, dass selbst unvorhersehbare Manöver nicht mit einem Absturz enden“, so Fertl.

Skyability freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit der OEBB um auch bei anstehenden Projekten einen optimalen Überblick über die Situation liefern zu können!

www.skyability.com