Innovationspreis Burgenland 2017 – Nominierung Skyability mit Friedhofsdigitalisierung

Auch heuer ist Skyability wieder für den Innovationspreis Burgenland nominiert. Im Jahr 2016 war es mit unseren „Winzerfalken“ der Gesamtsieg, auch dieses Jahr sind wir gespannt ob wir mit der innovativen Dienstleistung „Friedhofsdigitalisierung“ die Jury wieder überzeugen können. Überzeugen konnten wir mit diesem Produkt bereits an die 40 Gemeinden und Städte und dies nicht nur im Burgenland!

Eine effiziente Friedhofsverwaltung benötigt eine moderne Friedhofssoftware, um den Überblick bei Gebührenvorschreibung, Gräbersuche, etc. nicht zu verlieren. Die Grundlage bildet die detailgenaue Digitalisierung des kompletten Friedhofgeländes, sowie der Grabstellen und die Erstellung eines digitalen georeferenzierten Plans.

Vor allem die Ersterstellung des Friedhofskatasters stellt die Betreiber (Gemeinden, Städten, Pfarren) oft vor große Herausforderungen. Die konventionelle manuelle händische Vermessung von Friedhöfen bringt viele Fehlerquellen und Ungenauigkeiten mit sich. Insbesondere bei großflächigen Friedhofsanlagen ist sie mit einem hohen Zeit- und Kostenaufwand verbunden.

Eine effiziente und moderne Methode ist die seitens Skyability entwickelte Digitalisierung des Friedhofs aus der Luft. Mittels einer speziell für diesen Zweck konzipierten Drohne gelingt es, binnen weniger Minuten das komplette Friedhofsgelände zu digitalisieren und anschließend einen digitalen Friedhofsplan zu erstellen. Diese hoch präzisen Daten werden anschließend in der Friedhofsverwaltungssoftware verarbeitet.